Planen, Erfassen und Verarbeiten von Personalzeiten, und Zutrittsdaten.

bild pzwModular strukturierte, regelwerkgesteuerte Softwarelösung unter Windows, basierend auf Relationalem Datenbanksystem Progress. Grafische Benutzungsoberfläche.

Benutzerindividuelle, passwortgeschützte Menüsteuerung und Funktionszuordnung.
Frei definierbare Zeitkonten, Meldungsarten sowie Zeit- und Abrechnungsmodelle mit  Rückrechnungsfunktionalität.

Sicherungsverfahren über Datenbankstandards.
Revisionssicher, Mandantenfähig.

Offene Schnittstellensystematik und Standardschnittstellen. Einfache Einstiegsversionen oder komplexe Lösungen, als Single User- oder Mehrplatzsystem. on-/ offline- Kommunikationssystem. On/offline – Kommunikationssystem zur Steuerung der angebunden Terminals. 

BMTS – Zeitwirtschaft ist Branchenneutral einsetzbar

Fertigungsindustrie, Handel, Banken, Versicherungen, allgemeine Verwaltungen. Spezielle Ausprägungen für mobile Lösungen in allen Bereichen, wie Bauhaupt- und Nebengewerbe, Dienstleistungs- und Service- Unternehmen.

Plattformen
Rechner: PC, Server, Workstation.
Betriebssystem: Windows
Relationale Datenbank: PROGRESS

Datenbankstruktur
Relationale Datenbank zur Vermeidung von redundanter Datenhaltung, Standardzugriffsverfahren über SQL. Automatische Sicherungs- und Wiederanlaufverfahren. Abgestimmte Entwicklungsumgebung für Soft-und Hardware.

Architekturen
Single User, Multi User, Client– Server, Terminal – Server.

Schnittstellen
Offene Schnittstellensystematik zur Anbindung an weiterverarbeitende Systeme bzw. Standardschnittstellen zu gängigen ERP und Entgeltsystemen.