Dienstleistungen

Softwarepflege und Weiterentwicklung

Die von BMTS angebotene Software und Hardwarekomponenten wurden ursprünglich von der Entwicklungsabteilung der Bieber Computer-Systeme GmbH als Vorgängerunternehmen der B Solution AG in Zusammenarbeit mit international vertretenen Instituten und Hochschulen entwickelt.

Die B Solution AG und somit auch die BMTS haben alle Rechte an den Produkten übernommen und entwickeln diese permanent unter Berücksichtigung internationaler Entwicklungsstandards weiter.

Neben den Anforderungen des Marktes, werden insbesondere die Anregungen und Anforderungen unserer Kunden bei der Weiterentwicklung berücksichtigt. Unsere Kunden partizipieren im Rahmen eines abgeschlossenen Service- Vertrages an dieser Weiterentwicklung und erhalten hierüber kostenlose SW – Upgrades.

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit spezielle Funktionen außerhalb der allgemeinen Weiterentwicklung individuell zu programmieren und in das System einzubinden.  

Hotline - Fernwartung

Den Servicekunden steht von Montags bis Freitags eine Hotline für die Beantwortung von allgemeinen Benutzerfragen zur Verfügung. Darüber hinaus kann der Kunde bei evtl. auftretenden Problemen unseren High-Level- Support per Fernwartung Zugang auf die Anwendung ermöglichen, so dass gemeinsam im direktem Dialog eine Problembehandlung auf dem Bildschirm durchgeführt werden kann. Darüber hinaus hat BMTS die Möglichkeit sich über diese Verbindung auch auf die angeschlossenen ZE – Terminals aufschalten zu können.

Vor Ort Unterstützung

Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit eine Unterstützung vor Ort anzufordern. Insbesondere bei Neuinstallationen oder der Schulung von neuen Mitarbeitern wird diese Möglichkeit von unseren Kunden in Anspruch genommen.

Installation und Schulung

Die 1. Installation eines Zeiterfassungssystems wird immer im Hause des Kunden durchgeführt. Hierbei wird zwischen Hard- und Software-Installation unterschieden.

Die BMTS – Hardware ist dabei so vorbereitet, dass der Kunde in der Regel anhand der Installationsanweisung die Hardware selbst ins vorhandene Netz installieren kann, so dass BMTS nach erfolgter SW – Installation lediglich die Softwaretechnischen Verbindungen herstellen muss.

Selbstverständlich kann der Kunde komplexe (stationäre) Systeme mit umfangreicher Hardware auch von der BMTS – Technik installieren lassen, wobei hier auf Wunsch auch die komplette Verkabelung mit erfolgen kann.

Der Zuschnitt der Anwendung auf die individuellen Wünsche und Gegebenheiten des Kunden erfolgt im Rahmen der Schulung und Systemkonfiguration vor Ort in Zusammenarbeit mit den Anwendern im Dialog. Der Kunde erhält hierfür im Vorfeld der Installation einen Leitfaden der ihn hierauf umfangreich vorbereitet.

Selbstverständlich bieten wir auch die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit dem Kunden im Vorfeld der Installation ein Lastenheft zu erstellen, dass das später zu installierende System in seiner kompletten Funktionalität, ausgerichtet an den Anforderungen des Kunden detailliert beschreibt.

Schulungen

BMTS bietet in unregelmäßigen Abständen in Rahmen von Informationstagen den Kunden die Möglichkeit sich über die Weiterentwicklungen von BMTS zu informieren. Darüber hinaus kann der Kunde bei Bedarf auch speziell auf seine Belange zugeschnittene Schulungstage vor Ort in seinem Unternehmen durchführen lassen.  

Hardwarepflege

BMTS - Servicekunden haben die Möglichkeit in Ihren Servicevertrag die Hardwarepflege mit einzuschließen, hierdurch wird die Verfügbarkeit der Hardwarekomponenten deutlich erhöht, da eine Reparatur bzw. Austausch der Geräte innerhalb von 48 Std. erfolgt. Darüber hinaus wird die Firmware der Geräte permanent auf dem neuesten Stand gehalten, damit sichert sich der Anwender auch die Kompatibilität zu der weiterentwickelten Software.