BDE Software

Betriebsdatenmanagement - Software

BDE ist ein System zur Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Auftragszeiten in Fertigungsbetrieben in Verbindung mit Arbeitszeiten der dort eingesetzten Mitarbeiter.

Die Lösung baut auf der Personalzeitwirtschaft von BMTS auf. In den Stammdaten können somit unterschiedliche Funktionen und Zuordnungen miteinander verknüpft werden. Das Standardsystem beinhaltet die komplette Funktionalität der Personalzeitwirtschaft, erweitert um eine ausgeprägte Auftragsverwaltung.

In der Auftragsverwaltung werden Kostenträger, Kostenstellen, Erfassungsarten und Methoden definiert. Darüber hinaus können Arbeitsvorgänge Maschinen und Werkzeuge verwaltet werden.
Zeitkonten, Meldungsarten, Schichtpläne und Lohnarten gehen per individueller Definition in verschiedene Abrechnungsmodelle ein.

Die aufeinander abgestimmte Architektur der Hard- und Software ermöglicht, dass die vielfachen Anforderungen an eine Betriebsdatenerfassung über unterschiedlichste Konfigurations- ausprägungen dargestellt werden können.

Vielfache Auswertungsmöglichkeiten, wie Auftragszeiten, Arbeitszeiten, Laufzeiten stehen dem Anwender je nach Bedarf unterschiedlich verdichtet zur Verfügung.

Auftragsdaten können Kostentstellen Kostenträger Projekt- oder Mitarbeiterbezogen incl. Soll/Ist – Vergleich gezogen werden. Es können alle im System geführten Lohnarten in Bezug auf Kostenträger und Mitarbeiter für frei zu definierende Perioden ausgewertet und über im System hinterlegte Verrechnungssätze bewertet werden.

Über vorhandene Schnittstellen können die aufbereiteten Daten an weiterverarbeitende Programme wie PPS oder Kostenrechnung übergeben werden.

Das System verfügt über ein integriertes Kommunikationssystem, zum Abruf der Daten von den unterschiedlichen Standorten der BDE – Terminals.